Getränkekistenregal: Worauf kommt es an?

Ein stabiles Getränkekistenregal sorgt nicht nur für Ordnung im Haushalt, sondern ist auch ein echter Hingucker. Da es mittlerweile jedoch eine schier unbegrenzte Auswahl an verschiedenen Getränkekistenregalen gibt, kann einem die Kaufentscheidung schon schwer fallen.

Damit du trotzdem schon bald von den einzigartigen Vorzügen eines solchen Exemplares profitierst, zeige ich dir worauf es bei der Auswahl von einem Getränkekistenregal ankommt und wie du ganz einfach das für dich optimale Modell entdecken kannst.

Was genau ist ein Getränkeregal?

Ein Getränkeregal ist ein stabiles Gestell in welchem je nach Modell einzelne Flasche oder auch komplette Getränkekisten gelagert werden können. In der Regel werden diese System aus Metall gefertigt, es gibt aber auch Getränkekistenregale welche aus Holz oder Kunststoff bestehen.

Des Weiteren gibt es auch Unterschieden zwischen den Kapazitäten der verschiedenen Modelle. Einige Getränkeregale bieten nur Platz für bis zu drei Getränkekisten, wohingegen es auch Kistenregale mit mehr als zehn Fächern gibt. Ein Privathaushalt kommt in der Regel mit fünf möglichen Kistenabstellfächern aus.

Welches Getränkeregal ist für mich am Besten?

Im Prinzip musst du nur vier ganz einfache Fragen beantworten um ein geeignetes Flaschenregal zu entdecken. An dieser Stelle gehen wir nun gemeinsam diese Fragen durch. Ich werde dir jeden Unterpunkt kurz erläutern, sodass du genau weißt wie du jene Fragen zu beantworten hast. Im Anschluss hast du die Möglichkeit mit deinen gewonnen Erkenntnissen und meinem Produktfilter ein passendes Lagersystem für dich zu finden.

Möchtest du Flaschen oder Kisten lagern?

Sicherlich klingt diese Frage im ersten Moment sehr banal, aber hast du dir wirklich schon einmal ernsthafte Gedanken gemacht was du denn nun eigentlich lagern möchtest? Schon häufig wurden Systeme zum lagern von Kisten angeschafft und erst im Nachhinein festegestellt, dass man eigentlich doch viel eher eine Lagermöglichkeit für einzelne Flaschen benötigt.

Welche Kapazität benötigst das Getränkeregal?

Natürlich genügt für einen Single ein kleineres Getränkekistenregal als für eine ganze Familie. Aber nicht nur die absolute Anazhl der im Haushalt lebenden Personen ist maßgeblich für die Größe des Getränkeregals. Feierst du etwa gerne Partys in deinem Haus und musst dementsprechend viele Getränke für deine Gäste bereitstellen, so kann auch dies ein Aspekt sein, welcher für ein größeres Getränkeregal spricht. Auch dein Kauferverhalten hat einen großen Einfluss auf diese Entscheidung. Kaufst du lieber wöchentlich und dafür geringere Mengen an Getränken ein oder nur einmal im Monat und musst demensprechend große Mengen an Kisten und Flaschen im Haus lagern?

Aus welchem Material soll das Getränkeregal gefertig sein?

Diese Entscheidung hängt von deinem persönlichen Empfinden ab.

Getränkeregal online kaufen: Große Auswahl und niedrige Preise

Im Netz hast du häufig eine deutlich größere Auswahl an verschiedenen Getränkeregalen, als im Fachhandel vor Ort, sodass du aus zahlreichen unterschiedlichen Modellen auswählen kannst. Außerdem bekommst du nicht selten bei einer Bestellung im Internet dein neus Getränkekistenregal zu einem absoluten Sonderpreis und sparst so eine Menge Geld.

Ein weiterer besonders positiver Aspekt beim Kauf in einem Onlineshop ist das 14-Tägige-Widerrufsrecht. Du kannst dir also ganz entspannt dein neues Getränkeregal im Internet bestellen und bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen kostenlos und ohne Begründung an den Händler zurücksenden.

Welche Möglichkeiten zur Getränkeaufbewahrung gibt es sonst noch?

Eine besonders stilvolle Art der Aufbewahrung von Getränken erhälst du mit einer sogenannten Globusbar. Im Gegensatz zu einm vollwertigen Getränkeregal bietet sie allerdings nur einen begrenzten Stauraum. Für einen gemütlichen Abend im engen Kreis genügt eine solche Globusbar jedoch trotzdem voll und ganz.

Flaschenregal aufbauen

Immer wieder taucht die Frage auf, ob man denn sein neues Getränkekistenregal selber aufbauen kann? Diese Frage lässt sich mit einem einfachen „Ja“ kurz und knapp beantworten. Die meisten Getränkeregale werden heutzutage mit passenden Schrauben, Vorbohrungen und einer ausführlichen Anleitung ausgeliefert, sodass es selbst für absolute Laien möglich ist ein solches Flaschenregal in angemessener Zeit aufzubauen. Die Montage eines Getränkeregals ist kinderleicht und beansprucht in der Regel nur wenige Minuten an Zeit. Alles was du zum Aufbau benötigst, wie etwa Schrauben oder eine Montageanleitung, liegt in der Regel dem Lieferumfang bei. Einzig einen Schraubenzieher solltest du sicherheitshalber zu Hause haben.